Ihre geschäftskritischen und personenbezogenen Daten müssen geschützt und Ihre Compliance Anforderungen sichergestellt werden. Gesetzliche Bestimmungen müssen eingehalten werden und Attacken, durch die unsere Kunden bedroht sind, gelöst werden.
Wir unterstützen Sie in allen Belangen der technischen Sicherheit und betrachten natürlich auch Ihre Sicherheitsprozesse. Ihre Herausforderung ist unsere Aufgabe.

Security Check

„Wir sind sicher!“ Sicher? Das können Sie von uns prüfen lassen. Ganz nach Ihren Wünschen bieten wir Ihnen mehrere Überprüfungsszenarien für Ihre Sicherheit an. Sie wollen auf Nummer sichergehen und die Checks regelmäßig durchführen? Mit unserem FREICON Security Abo ist dies ganz einfach. Denn: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Schwachstellenanalyse

Wie kommen Würmer, Trojaner und andere Cyberattacken am einfachsten in Ihre Betriebssysteme und Applikationen? – Durch Schwachstellen. Sie nehmen den einfachsten und bequemsten Weg und nutzen bekannte Fehler mit leistungsfähigen und weit verbreiteten Angriffswerkzeugen aus. Dabei vertrauen Sie darauf, dass Unternehmen ihre Daten bzw. ihr Netzwerk gar nicht oder nur geringfügig schützen. Durch die globale Vernetzung haben es die Angreifer besonders einfach und greifen wahllos an, indem sie das Internet oder das interne Netzwerk nach fehlerhaften Systemen durchsuchen. So konnte die einfache und destruktive Verbreitung von Würmern wie Blaster, Slammer und Code Red auf Systeme zurückgeführt werden, die keine aktuellen Patches für AntiVirus und Firewall installiert hatten.

Damit Sie nicht angegriffen werden bieten wir Ihnen eine Schwachstellenanalyse an, die Sie im Rahmen eines automatisierten Service für Sicherheitsaudits und Schwachstellenmanagements buchen können. Wir sind damit sofort einsatzbereit. Und verwenden die branchenweit umfassendste Datenbank für Sicherheitsaudits.

Hier erreichen Sie das Online-Support-System mit dem Sie zu jeder gewünschten Tageszeit
Fehlermeldungen und Software an uns übergeben können.

Zum Online-Support-System

Verschlüsselung

Verschlüsselte E-Mails und Datenübertragung
Alle sprechen davon, aber fast niemand setzt sie ein: Verschlüsselung. Ein ganz einfaches Beispiel ist hier die E-Mail: Eine E-Mail zu versenden, ist vergleichbar mit dem Versand einer Postkarte – es kann jeder mitlesen und wir wissen auch, dass dies getan wird. E-Mail Verschlüsselung wird jedoch als aufwändig und benutzerunfreundlich angesehen.

Benutzerunfreundlich, weil es zwei gravierende Probleme der E-Mail-Verschlüsselung gibt:

Sender und Empfänger
benötigen in der Regel
dieselbe Software.

E-Mails können meist nur ein
geringes Datenvolumen
übertragen.

Wie geht man da mit großen Datenmengen um? 

Bei Ihnen werden nie große Datenmengen verschickt? Wie schicken Sie Ihre Bilanz zu Ihrem Steuerberater oder zu Ihrer Bank? Wie tauschen Ihre Konstrukteure ihre CAD Zeichnungen mit Kunden oder Lieferanten aus? Wie verschickt Ihre Marketingabteilung die Druckunterlagen für neue Produkte an die Druckerei? Wir könnten dieses Fragespiel endlos weiterführen.

Dabei haben wir einen Tipp für Sie: Sie sollten Ihre Daten schützen – egal wie groß oder wichtig diese sind.

Und wer kann Ihnen eine optimale Lösung hierzu liefern? Genau: wir.

Security Beratung

Im letzten Jahrzehnt führte eine beispiellose Welle von Sicherheitspannen, bei denen die Integrität unternehmenseigener Informationen kompromittiert wurde, zu großen finanziellen Schäden. Das Vertrauen, welches Kunden, Geschäftspartner und Inhaber in die betroffenen Unternehmen gesetzt hatten, wurde nachhaltig gestört.
Heute ist es daher außerordentlich wichtig, IT-Sicherheitsrisiken im Rahne des Security Managements zu begrenzen und Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Für das Risikomanagement eines Unternehmens spielt die IT-Sicherheit daher eine bedeutende Rolle.
Um nicht erneut eine Welle von Sicherheitspannen zu erleben, wurden technische Standards, Rahmenwerke für IT-Governance und Gesetze eingeführt, die die Sicherheit verbessern und durchsetzen sollen.
Damit wuchs der Druck auf die Unternehmen, ihre IT-Infrastruktur effektiver zu definieren, zu kontrollieren und zu verwalten.

Wir haben für Sie hierzu das Freicon Security Kurzaudit und IT-Security Checks mit den Schwerpunkten auf Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit entwickelt.

Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie Ihre Aufgabenstellungen mit unseren Lösungen meistern
und Ihr Team entlasten können.

Kontaktieren Sie uns

Mailsecurity

Im Businessbereich ist das Kommunikationsmittel „E-Mail“ immer noch weit verbreitet. Um dieses Mittel produktiv nutzen zu können, müssen Spam und Malware gefiltert werden. Unsere Services rund um Managed E-Mail schützen Ihr Unternehmen nicht nur zuverlässig vor Spam und Viren bevor sie die Infrastruktur erreichen. Sie bieten darüber hinaus innovative Funktionen für die individuelle und zentrale Steuerung der elektronischen Kommunikation. Für eine optimale Ausnutzung und ein effizientes E-Mail-Management.

Wir unterstützen Sie dabei, Compliance-Vorgaben zu erfüllen. Unsere transparenten Prozesse sorgen dafür, dass Sie stets die Kontrolle über Ihre E-Mail-Kommunikation behalten.

Anti-Malware

Ihre Anwender sind mobiler geworden, und greifen aus dem Büro, aus dem Home-Office, und natürlich auch von unterwegs, mit den unterschiedlichsten Systemen auf Ihr Netzwerk zu. Und somit haben Sie ganz andere Schwierigkeiten diese Systeme vor Viren, Trojanern, Spy-Bots und anderen Gefährdungen zu schützen.
Dafür benötigen Sie eine intelligente Sicherheitslösung, eine, die Ihre Anwender immer dabei haben. Die Lösung muss vernetzt sein und tauscht auf verschiedenen Sicherheitsebenen Informationen auf. Somit haben Sie die Chance die volle Kontrolle über Ihre Produktivität und Datensicherheit zu haben.